Glass IQ Logo
DE EN

CulletScanner

Automatische Bruchbildanalyse von Glas

Der CulletScanner von Softsolution scannt mit höchster Auflösung jegliche Glas Bruchbilder, sowohl von Architektur- als auch Automobilgläsern. Dabei wird jedes Bruchstück aus einem 90° Winkel betrachtet und das gesamte Bruchbild einer Testscheibe innerhalb von Sekunden präzise und vollständig ausgewertet.

Der CulletScanner ist in der Lage das gesamte Bruchbild einer Glas-Testscheibe innerhalb von Sekunden vollständig auszuwerten. So wird jedes einzelne Bruchstück erkannt und vermessen. Ausschlussbereiche entlang der Außenkontur als auch des Einschlagpunktes sind selbstverständlich mitberücksichtigt. Jeder Scan eines Bruchbildes wird in höchster Präzision und Schärfe digital gespeichert. Ein Zertifikatsdruck im PDF-Format wird automatisch erzeugt. Dieser zeigt sämtliche Analysebereiche, zusätzliche Informationen wie den zugehörigen Auftrag, Ofentyp usw. und natürlich auch ein Gesamtergebnis.


Kontaktieren Sie uns

DIE NEUE SICHT DER DINGE

  • Vollautomatische Bruchbildauswertung für verschiedene Glasarten
  • Präzise Berechnung von Länge, Fläche und Gewicht jedes einzelnen Bruchstücks
  • Erfassung des längsten, größten und kleinsten Bruchstücks – viele Normen verfügbar
  • Individuelle Baugröße je Kundenanforderung 
  • Optional elektrisch angetriebene Scanbrücke, optional schwenkbarer Scantisch
  • Basierend auf echter Scantechnologie bis zu 400dpi Auflösung
  • Hochauflösende digitale Bild-Archivierung, kein altersbedingter Qualitätsverlust der Bildinformation
  • Zertifikatsdruck, automatische Zählung und Analyse jedes einzelnen Bruchstücks
  • Datenspeicherung in Form eines CulletScanner Projektes, digital gespeichert, jahrelanger Zugriff
     

automatisches zählen

Überzeugen Sie sich von der innovativen Technologie unserer Glas Bruchbildanalysen

Der CulletScanner analysiert das Bruchbild der gesamten Scheibe und findet vollautomatisch jene Bereiche, die die meisten, geringsten, größten und längsten Bruchstücke beinhalten. Diese Positionen werden hervorgehoben und nochmals detailliert ausgewertet. Die zugehörige CulletScanner-Software stellt heute alle gängigen bekannten Normen in diesem Bereich zur Verfügung. (EN 12150, EN 1683, EN 14179, EN 14428, EN 31129.NFF, R 43, ANSI Z97.1-2004, CAN/CGSB-12.1M). Für jedes einzelne Bruchstück  der Glasscheibe wird die Lage, Position, Größe, Länge, Fläche und das Gewicht bestimmt und gespeichert. Der CulletScanner zählt konstant, stabil und nachvollziehbar!

Die automatische Bruchbildanalyse im Einsatz - Glass IQ

technische details

  • Individuell konfigurierbar
  • Standardtisch für eine Glasgröße von 1100x360 mm (individuelle Anpassung möglich) 
  • Prüfung von Einzelscheiben
  • Gläser müssen eine Glastransmission zwischen 15-99 % aufweisen 
  • Maximale Scangeschwindigkeit: 20 Meter / Minute
  • Glasdicke: 2,3 – 20 mm
  • Stromversorgung: 230V, 16A, 50Hz, 1 Phase, separater Nullleiter und Erdung
  • Betriebssystem: mindestens Windows 7

Mehr Details

Zertifikat

Zertifikat CulletScanner

Archivierung und Zertifikat

Jeder Scan eines Bruchbildes wird digital in höchster Präzision und Schärfe DIGITAL gespeichert. Eine Archivierung von blue prints oder sonstigen Aufnahmen auf „Papierträgern“ ist nicht mehr erforderlich.

Die Analyse des Bruchbildes einer Glasscheibe wird auf Jahre gespeichert und kann jederzeit in unveränderter hoher Qualität wieder geöffnet werden. Ein Zertifikatsdruck im PDF Format wird automatisch erzeugt. Dieser zeigt sämtliche Analysebereiche, zusätzliche Informationen, wie den zugehörigen Auftrag, Ofentyp usw. und natürlich auch ein Gesamtergebnis.

Überzeugen Sie sich von dieser Technologie zur automatischen Bruchbildanalyse für Glas.

video

glasstec Düsseldorf 2016

 

Wir freuen uns über Ihre Nachricht!